APART Hotel Wuppertal – Historie unseres Apartmenthaus
554
page-template-default,page,page-id-554,theme-stockholm,qode-social-login-1.0.2,qode-restaurant-1.0,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.6,side_area_uncovered,header_top_hide_on_mobile,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Historie

UNSERE GESCHICHTE

 

Gastfreundschaft wird in der Garterlaie 38 in Wuppertal schon sehr lange Groß geschrieben. Einst eine alte Bandweberei, wurde das Haus in den 70er Jahren durch die Familie Brass zu einem Apartmenthaus umgestaltet und als familiengeführtes Appartement Hotel betrieben. Drei Jahrzehnte lang haben die Gäste im Apartmenthaus Braß in Sonnborn genächtigt, vier Jahrzehnte haben sie sich hier wohlgefühlt.

 

Das Team der Wuppertal Appartement Vermietungsgesellschaft freut sich nun sehr diese Tradition fortzusetzen zu dürfen und begleiten seit dem Jahresbeginn 2019 mit Leidenschaft und Herzlichkeit die Gäste des Hauses. Die Renovierungen der vielseitigen Räumlichkeiten wurden mit viel Liebe zum Detail den Ansprüchen der Zeit angepasst. Die historische Elemente wie das alte Treppenhaus wurden erhalten und kombiniert mit einem eleganten und gemütlichen Stil.

 

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Idee der Gastlichkeit in modernen Ambiente zu verwirklichen und unseren Gästen in den liebevoll möblierten Appartements das Gefühl des Zuhause-Seins zu geben.

 

Vielleicht bis bald im: APART Hotel Wuppertal

  • Unser Haus

    • Haus aus den 70er Jahren